Irland: Moore verbrennen – über Feuer am Amazonas schimpfen

Wer wie die Europäer im klimapolitischen Glashaus sitzt … Beim brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro weiß man nie so genau, ob er die Brandstifter wirklich aufhalten möchte, die am Amazonas Feuer legen, um Weideflächen oder Äcker anzulegen. Eines weiß ich jedoch sicher: Wir tragen in Europa eine Mitschuld am Desaster. Wer importiert denn Rindfleisch aus Brasilien …

Nordirland: Wenn Samson und Goliath in die Knie gehen

Die Titanic-Werft in Belfast ist pleite Die nordirische Werft Harland & Wolff hat den Untergang der von ihr gebauten Titanic um gut 100 Jahre überlebt, nun stehen allerdings die letzten 123 Mitarbeiter vor der Arbeitslosigkeit. Einst werkelten           30 000 Menschen an zahllosen Ozeandampfern, Fracht- und Marineschiffen, doch bereits in den 1960/70er Jahren verpasste nicht nur …

EZB: Leerer Kopf und volle Taschen

Sturm auf die Bastille 2.0 – Frankfurt statt Paris Können Sie die hohlen Phrasen von Mario Draghi, dem Noch-Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB), und seiner Komplizen beim Diebstahl unserer Zinsen und letztendlich auch unseres Ersparten noch ertragen? Ich kann es nicht! Und ich befürchte, dass auch unter seiner – von Emmanuel Macron & Konsorten eingesetzten …

Kleingeistiger Größenwahn

Wenn dem Militär die Soldaten fehlen Eifrig streiten Politiker in Europa über Mehrausgaben für das Militär. Angeheizt wird der Streit von Donald Trump, dem obersten ‚Militärstrategen‘ im Weißen Haus. Dummerweise kann sich der US-Präsident auch noch auf eine Übereinkunft der NATO-Staaten im britischen Wales aus dem Jahre 2014 berufen, die sich zum 2 % Ziel …

Walter Ulbricht: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!”

13. August 1961 – die Mauer zerschneidet Deutschland Noch am 15. Juni 1961 hatte der damalige DDR-Staats- und Parteichef Walter Ulbricht in einer Pressekonferenz verkündet: “Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!” Leider handelte es sich dabei nur um eine Fake News, eine politische Lüge des SED-Chefs, um von den längst laufenden Vorbereitungen für …

Dún an Óir: Kaum ergeben, schon geköpft

Ein Massaker von 1580 im irischen Kerry Schon in der Eisenzeit hatten sich auf einer Klippe über dem Smerwick Harbour im irischen Kerry Menschen häuslich eingerichtet und sich gegen Angreifer durch eine Wallanlage geschützt. Davon ist nichts übriggeblieben, denn Wind und Wellen, Regen und Sturm haben ihr Bestes getan, die Spuren zu verwischen. Und ein …

Boris Johnson: Die Mehrheit, die keine ist

Britische Konservative verlieren Nachwahl in Brecon & Radnorshire Der britische Premierminister Boris Johnson gibt zwar den tatkräftigen Brexiteer, der dem Volk gibt, wonach es ‚verlangt‘, den Austritt aus der Europäischen Union (EU). Aber wenn man sich seine eigene politische ‚Mehrheit‘ anschaut, dann wird überdeutlich, dass er nicht mal im britischen Unterhaus über eine tragfähige Basis …

Tiere sind Lebewesen

Für eine ökologische und tiergerechte EU-Agrarpolitik Hier sehen Sie keine gruseligen Fotos über die Kastenhaltung von Muttersauen und das eingezwängte Dasein von Millionen Rindern, Schweinen oder Hühnern in immer größeren Stallanlagen. Dort kommen schon mal 250 000 Ferkel pro Jahr in einem einzigen Betrieb zur Welt. Eine Million Hähnchen werden in einer Mästerei oder fast …