Schafe, Ziegen und Rinder fordern Ohrmarken für Bürokraten

In Deutschland und der EU kommt das Tierwohl zu kurz Alle reden über die Digitalisierung, doch was die Politikerinnen und Politiker damit meinen, behalten sie zumeist in nebulösen Satzgebilden für sich oder sie machen sich wie die CSU-Staatsministerin Dorothee Bär im Lufttaxi auf den Weg in die Zukunft. Dieses Gefährt nutzt den Schafen, Ziegen und …

Der schwarze Sänger mit dem miesen Image

Kolkraben – vom Götterboten zum Unglücksraben Eigentlich hat der Kolkrabe ja Glück, dass es der Wolf bis nach Deutschland geschafft hat! Vor kurzem wurde noch in den Medien berichtet, dass 40 oder gar 80 Kolkraben eine Schafherde überfallen und Lämmer mit ihren Schnäbeln niedergemetzelt hätten. Jetzt ist der gefiederte Sänger weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. …

Debatten und Diskurse sind Angela Merkel ein Gräuel

Wir brauchen kritische Diskussionen und keinen Polit-Nebel Wer die politische Debatte nie gepflegt hat, der treibt die Menschen den Populisten zu oder drängt sie ins Unpolitische ab. Dies trifft nach meiner Meinung in besonderer Weise auf Angela Merkel zu. So meidet sie die wichtige Diskussion über die Frage, welchen Beitrag der Islam zu unserer Kultur …

Mutter Baar schickt ihre Tochter Donau durch Europa

Die Obere Donau: Kaum entsprungen, schon versunken Meistens gewinnen Flüsse mit den zunehmenden Wassermassen an Bedeutung, die sie in Richtung ihres Deltas transportieren, aber zumindest bei der Donau bieten bereits die ersten Flusskilometer geologische und damit auch touristische Besonderheiten. Apropos Flusskilometer, da fangen die Unterschiede schon an: Die Länge der meisten Flüsse wird von der …

Macht Deutschland Puigdemont zum politischen Gefangenen?

Katalonien braucht einen offenen Dialog statt Repression Was es in Deutschland alles so gibt! Der islamistische Terrorist Anis Amri reiste nahezu unbehelligt durch unser Land, ehe er am 19. Dezember 2016 zuerst einen polnischen Lkw-Fahrer tötete, um dann mit dessen Fahrzeug elf weitere Menschen bei seinem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt zu ermorden. Mehrere Bundesländer …

Gehört der Islam zu Deutschland?

Die christlich-jüdische Kultur kennt Aufklärung und Reformation Vielleicht hat Horst Seehofer, der neue Bundesinnenminister, mit seiner Feststellung „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ in der „Bild“-Zeitung nur den Landtagswahlkampf in Bayern einläuten wollen, ehe dies sein Nachfolger als Ministerpräsident, Markus Söder, tun konnte. Vielleicht hat er sein neues Amt als Heimatminister gleich mit einem Paukenschlag …

Die Irrwege der deutschen Politik: Diesel, Gender und Wölfe

Wenn das stille Örtchen zum Politikum wird Manchmal frage ich mich schon, welche Themen unser Land umtreiben: Da bekommen wir die Integration der Flüchtlinge nicht wirklich gestemmt, noch nicht einmal die Asylanträge und die daraus resultierenden juristischen Schritte können wir zügig abwickeln. Mario Draghi raubt uns als Präsident der Europäischen Zentralbank unsere Zinserträge, und nicht …