Von wem?

Dr. Lothar Ulsamer M.A.

Studium der Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Politikwissenschaft und Empirischen Kulturwissenschaft / Volkskunde

Intensive Erfahrungen mit Politik und Verwaltung, Medien und Verbänden

Tätigkeiten in einem Ministerium in Stuttgart, im Mittelstand und einem Großunternehmen sowie für die Stiftungsinitiative der deutschen Wirtschaft „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“

Mitwirkung in Hochschulräten und Gremien von Vereinen und Verbänden

Referent in der Jugend- und Erwachsenenbildung, Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen

Dem gedruckten Wort verfallen

Herausgeber und Chefredakteur einer Schülerzeitschrift, danach von verschiedenen Mitarbeiterzeitschriften, politischen Vierteljahresschriften;  Beiträge für Tageszeitungen, Fachzeitschriften und Bücher, Herausgeber eines politischen Jahreskalenders

Autor wissenschaftlicher und belletristischer Bücher, so z.B. „Wenn alle an einem Strang ziehen. Betriebssoziologie und Betriebspsychologie für die praktische Arbeit“, „Schottland. Das Nordseeöl und die britische Wirtschaft“ (gemeinsam mit Cordula Ulsamer), oder auch die Kriminalromane „Nur Vögel können fliegen“ und „Nur ein Tropfen Vergangenheit“

Nun ein Blog als Medium des Dialogs!

… weitere Autoren folgen – hoffentlich!