Irland: Dramatische Landschaften und desolate Politik

Trügt der schöne Schein auf der grünen Insel? Bei kritischen Analysen von EU-Mitgliedsstaaten richtet sich der Blick oft gen Süden, doch ist dies richtig? Ich glaube, nicht nur. Mir liegt die Situation in der Republik Irland sehr am Herzen, verbringen wir doch einen guten Teil des Jahres auf der grünen Insel, aber deshalb muss man …

Die EZB-Nullzinspolitik zerstört die Alterssicherung

Mario Draghi könnte bei Donald Trump anheuern Der Chef der Europäischen Zentralbank (EZB) lässt sich gerne als Retter des EURO feiern, doch in Wirklichkeit ist Mario Draghi der Sargträger einer fundierten Alterssicherung. Und warum lassen ihn seit Jahren die europäischen Regierungen sein Unwesen treiben? Dafür gibt es eine einfache Antwort: Die Zinslast für die allenthalben …

Irland: Wie das Schulhaus aus Ryan’s Daughter zerfällt

Kann eine Filmkulisse zum Kulturgut werden? Nun zählt ‚Ryan’s Daughter‘ heute sicherlich nicht mehr zu den bekanntesten Filmen, und bereits im Erscheinungsjahr 1970 war ‚Ryans Tochter‘ ein zwiespältig aufgenommenes Epos. Aber trotz der zum Teil negativen Kritiken gab es zwei Oscars und auch die Kinokassen klingelten. Aber was soll ein Beitrag über einen 1916 in …

Das Wandern ist des Müllers Lust

Die Menschen zwischen Bewegungsarmut und Wanderlust Überall sieht man seine Mitmenschen joggen, walken, Rad fahren oder sich im nächsten Fitness Center auf dem Laufband abmühen, doch gleichzeitig beklagt auch der neueste Bericht der Deutschen Krankenversicherung (DKV): „Die körperliche Aktivität rückt bei den Deutschen weiter in den Hintergrund.“ Irgendwie passt dies nicht ganz zu den Arbeitnehmerinnen …

Der Trinkhalm als letzter Strohhalm der EU-Umweltpolitik?

Die Vermüllung der Weltmeere und die Wattestäbchen Nun sind wir wieder an Stränden entlanggewandert und haben Hafenbecken ‚inspiziert‘, doch die so häufig in den Medien genannten Umweltsünder Trinkhalm und Wattestäbchen sind uns weder in Belgien noch in Frankreich, Großbritannien oder in Irland begegnet. Doch wenn wir den Medien glauben, die über die neue EU-Kunststoffstrategie berichten, …

Bundestag: Ein Schlag ins Gesicht der Weidetierhalter

Auf den Wolf schimpfen und bei der Weidetierprämie knausern Da wollte doch unser XXL-Parlament in Berlin wieder zum zentralen Ort der Debatte werden, aber in Sachen Wölfe und Schafe hat sich der Deutsche Bundestag endgültig zum Nachtschlaf verabschiedet. Dies gilt zumindest für CDU/CSU und die SPD und in deren Schlepptau die FDP. Und so bitter …

Theresa May im Rückwärtsgang in die Zukunft

Eine harte Grenze in Irland wird immer wahrscheinlicher Theresa May und ihr Amtsvorgänger David Cameron gefährden durch ihr parteitaktisches Vorgehen den Zusammenhalt in Europa und den Frieden in Nordirland. Als Premierminister hatte Cameron ein Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union (EU) angezettelt, um die Antieuropäer in seiner Konservativen Partei bei …

Bodensee: Tourismusmagnet und Trinkwasserreservoir

Besser keine Felchen als kein Trinkwasser In Mitteleuropa steht der Bodensee von der Fläche her bei den Binnenseen an dritter Stelle hinter dem zur Schweiz und Frankreich gehörenden Genfersee und dem ungarischen Plattensee, doch beim Wasservolumen liegt er sogar auf dem zweiten Platz. Dem Bodensee kommt durch seine gewaltige Wassermasse und dem meist reichlichen Zufluss …