Grüne Enteignungsphantasien: Mal Wohnungen, mal Autos

Da lobe ich mir das ‚Erfolgsmodell Kretschmann‘ Manchmal frage ich mich schon, wie es Robert Habeck im ZDF-Politbarometer auf Platz 1 unter den zehn beliebtesten deutschen Politikern geschafft hat? Der Grünen-Ko-Vorsitzende Habeck propagiert allerlei Ideen, die eigentlich in einem Land, in dem viele Menschen auf ihr Auto angewiesen sind, diese auf die Palme bringen müssten. …

EU: Es droht ein zeitlicher Flickenteppich

Zersplittert das europäische Ziffernblatt nach Wegfall der Zeitumstellung? Jetzt haben wir alle mal wieder unsere Uhren von der Winter- auf die Sommerzeit umgestellt. Wer keine Funkuhr besitzt, der hat manchmal viel zu tun – und dies bis zur Steuerung der Heizung. Sicherlich kann man über die Zeitumstellung trefflich streiten, und ob das Drehen am Uhrzeiger …

NS-Terror ist keine legitime Basis für PR-Gags

Rammstein, Kollegah & Farid Bang und Elon Musk auf Abwegen Immer häufiger habe ich den Eindruck, dass bei manchen unserer Zeitgenossen nicht nur das Geschichtsbewusstsein, sondern auch die Moral verkommen sind, denn sie nutzen die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten als Basis für eigene PR-Aktivitäten. Jüngstes Beispiel ist die deutsche Band Rammstein, deren Mitglieder sich in einem …

Dieselfahrer krimineller als Gewalttäter?

Bundestag und Bundesrat machen Jagd auf Diesel-Sünder Es ist natürlich für mich ganz selbstverständlich, dass Gesetze nicht nur erlassen, sondern auch überwacht werden müssen. Dies gilt in gleichem Maße für Fahrverbote für Dieselfahrer mit einer zu niedrigen Euro-Norm. Allerdings möchte ich nicht verhehlen, dass ich große Zweifel hege an der wissenschaftlichen Fundierung der EU-Grenzwerte und …

Flugtaxi – das neue Polit-Spielzeug

Straßen-Chaos bald auch in der Luft? Begeisterungsfähigkeit ist für mich ein positives Merkmal von Politikerinnen und Politikern, aber allzu oft müssen wir diese heute vermissen. Doch bei aller Euphorie, wenn sie sich denn einmal Bahn bricht, sollten Regierungsmitglieder und ihre mediale Entourage die Realität nicht aus den Augen verlieren. Diesen Eindruck habe ich allerdings derzeit, …

Berlin: Auf anderer Leute Kosten feiern

Die klamme Hauptstadt macht Weltfrauentag zum Feiertag Die meisten ArbeitnehmerInnen haben sicherlich nichts gegen einen bezahlten Feiertag. Und die Mehrheit der SchülerInnen vermutlich auch nicht. Warum sollten sie? Etwas anders sieht es aus, wenn wir die SteuerzahlerInnen – vor allem in anderen Regionen – befragen, denn die springen ein, um klammen Bundesländern das politische Überleben …

Graffiti: Nicht jeder Schmierfink ist ein Künstler

Kommunen müssen schärfer gegen Sprayer vorgehen In vielen Kommunen habe ich den Eindruck gewonnen, dass sie den Kampf gegen Sprayer aufgegeben haben, die aus Natursteinmauern einen Schandfleck machen, die Unterführungen und Fassaden mit ihrem sinnentleerten ‚Gekritzel‘ verunzieren. Und wer keine Spraydose für ein Graffito zur Hand hat, der greift zu Aufklebern, um gutwillige Augen zu …