Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU: Neuorientierung zwingend

Ökologie und Nachhaltigkeit drohen wieder zu kurz zu kommen Magerwiesen, Blühstreifen und Brachen sind als Folge der industriellen Landwirtschaft in unserer offenen Flur kaum noch zu sehen. So mancher Flurbereinigung fielen Gehölzinseln oder Steinriegel schon vor Jahr und Tag zum Opfer. Über Jahrzehnte wurde das Grünland zugunsten von Ackerflächen vermindert, und damit verschwanden auch viele …

Soziale Medien sind nicht die Erfinder der Desinformation

Fake News aus den Amtsstuben der Herrschenden Soziale Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram geraten immer häufiger in Verruf: Sie gelten vielen als die Fake News-Produzenten par excellence. Aber bereits ein erster Blick in die gedruckten Medien, in so manche Radio- oder TV-Sendung belegt, dass Desinformation auch dort Hochkonjunktur hat. In meinem ersten Beitrag zu …

Wildbienen und Schmetterlinge werden zur Rarität

Bayern: Volksbegehren ‚Rettet die Bienen!‘ Die industrialisierte Landwirtschaft mit Einheitsfluren und der chemischen Keule, aber auch die Zersiedelung der Landschaft und zunehmende Schottergärten in den Wohngebieten bedrohen unsere Insekten. Immer häufiger werden Bienen und Schmetterlinge zur Seltenheit, und wenn das Nahrungsangebot schwindet, dann machen auch immer mehr Vogelarten ‚schlapp‘. Wenn man mal vom Deutschen Bauernverband …

Wehrbericht: „Verwaltung des Mangels bleibt Alltag“

Keine Besserung im Reich der Ursula von der Leyen Warum gibt es eigentlich in der bundesdeutschen Politik Bereiche, in denen es nicht richtig vorwärtsgeht? Liegt es am Budget? Fehlt es am richtigen Führungspersonal? Mangelt es am politischen Willen zur Neuausrichtung? Zumeist gibt es auf komplexe Fragen keine einfachen Antworten, und so ist dies sicherlich auch …

Theresa May: Die Zockerin von der Themse

Die britische Premierministerin missbraucht das Parlament als Bühne Schon wieder fast ein Tag der Zockerei verfallen, wenn auch nicht als Handelnder, sondern als Zuschauer. Und dafür musste ich mich nicht in eine zwielichtige Kaschemme begeben, sondern konnte per Phoenix – ganz bequem von zuhause aus – das Spektakel im britischen Unterhaus verfolgen. Theresa May degradierte …

Deutschland: Bis zur letzten Milchkanne

Leistungsfähiger Mobilfunk und schnelles Internet sind zwingend Im detail- und abkürzungsverliebten Deutschland bringt die Bundesregierung den 5 G-Standard für den Mobilfunk ins Land. Zumindest werden die Frequenzen vergeben, wobei große Anbieter wie Telekom Deutschland, Telefónica Deutschland und Vodafone schon an den Vergaberichtlinien juristische Zweifel äußerten. Dies ist sicherlich kein gutes Zeichen, wenn es um einen …

Brexiteers legen die Lunte ans Pulverfass Nordirland

Plan B: Theresa May führt den 2. Aufguss im Land der Teetrinker ein Woche um Woche vergeht ergebnislos in Theresa Mays Chaos-Spektakel: Und so brachte auch der Plan B keine Neuigkeiten gegenüber ihrem im Parlament durchgefallenen Brexit-Deal. Dies konnte aber von der britischen Premierministerin auch kaum erwartet werden, die gebetsmühlenartig äußert, sie handle im Interesse …

Brexit: Wer springt als erster von der Klippe?

Theresa May und Populisten machen das Parlament zur Arena Mehrfach bin ich in meinem Blog inhaltlich auf den Brexit eingegangen, daher möchte ich an dieser Stelle das Augenmerk auf einen Teilaspekt richten: Ausgerechnet im britischen Parlament fehlt zunehmend der viel gelobte Common Sense der Briten. Dies wurde überdeutlich in den Tagen der Brexit-Debatten. Der Ton …